Bremsen

Jeder kennt sie, jeder weiß worauf sie es absehen… auf das Blut unserer Pferde und auch unser Blut schmeckt ihnen. Durch ihren Blutsnack verursachen sie nicht nur Schmerzen und Juckreiz, sondern sind auch absolute Störenfriede,[…]

weiterlesen …

Zecken

Die Zecke ist ein weltweit verbreiteter Parasit, der bei unseren Haustieren nicht gerade auf Freude trifft. Die Zecke ernährt sich vom Blut zahlreicher Wirbeltiere. Der Blutverlust ist für den Wirt nicht problematisch. Die Zecke ist[…]

weiterlesen …

Wunderwaffe – Ätherische Öle

Ätherische Öle Ätherische Öle sind naturbelassen, d.h. ihre Zusammensetzung kann je nach Ernte, Klima und Bodenbeschaffenheit in Duft und Zusammensetzung in vorgegebenen Konstanten leicht differieren. Ätherische Öle werden nach den Bestimmungen der Gefahrstoffverordnung gekennzeichnet. R[…]

weiterlesen …

Chemie vs. Naturprodukte

Chemiekeule vs. alternative Parasitenbekämpfung mit Naturprodukten In unserem Bestreben immer das Beste für sein Tier zu tun, stellt sich diese Frage angefangen von einer wirksamen Zecken-, Milben- und Flohabwehr bis über die alltägliche Pflege von[…]

weiterlesen …

Sarcoptesräude

Sarcoptes + Stoffwechsel Die Sarcoptesräude ist eine Kontakträude, also nur durch Übertragung von Tier zu Tier (bzw. Mensch = Zoonose) gegeben. Übertragen wird die Krankheit entweder durch den direkten Kontakt mit einem infizierten Tier oder[…]

weiterlesen …

Haarlinge

Haarlinge Die Haarlinge (Trichodectidae) sind Ektoparasiten aus der Ordnung der Tierläuse. Bei Vögeln entsprechen diese Parasiten den Federlingen. Es sind 1 bis 1,5 Millimeter große, mit dem bloßen Auge sichtbare flügellose Insekten, die im Gegensatz[…]

weiterlesen …

Milben

Milben bei Hund und Katze Bei der Milbe handelt es sich um eine Klasse der Gliederfüßer, die den Spinnentieren zuzuordnen sind. Rund die Hälfte der bekannten Arten lebt im Boden, allerdings sind sie in der[…]

weiterlesen …

Flöhe

Der Floh Die meiste Zeit ihres Lebens verbringen die Flöhe in ihrer Jugendzeit, entweder als Ei, Puppe oder Larve, daher ist der größte Teil einer Floh-Population noch nicht erwachsen. Erst ausgewachsene Flöhe suchen ihre Wirte[…]

weiterlesen …